Auf nach Köln!

Am 15. April wollen Nazis gegen das AZ in Köln demonstrieren. Beteiligt euch an den Gegenprotesten:

Naziaufmarsch gegen das Autonome Zentrum?! Läuft nicht!
Am 15. April wollen Neonazis unter dem Motto „Linker Intoleranz entgegen treten“ erneut durch Köln ziehen. Nachdem sie bereits am 14. Januar von Hunderten Antifaschist*innen an ihrer Demo nach Kalk gehindert wurden, wollen die Lemminge sich diesmal am Südbahnhof treffen und von dort Richtung AZ marschieren.

Dazu wird es nicht kommen.
Wir sagen: Läuft nicht!

Der Trupp um den Möchtegern-Anführer Jan Fartas ist in Köln immer wieder durch Aktionen zur Verherrlichung des Nationalsozialismus und Antisemitismus, Übergriffe und Teilnahme an Nazidemos in Erscheinung getreten. Lassen wir ihnen nicht die Straße für ihre Propaganda. Denn wo Intoleranz beginnt, ist unsere Toleranz zu Ende. Neonazis, Rassist_innen und Antisemit_innen haben kein Recht auf Verbreitung ihrer Propaganda gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

Das AZ ist einer der wenigen diskriminierungs- und kommerzfreier Räume in Köln, den organisierte und nicht-organisierte Menschen aus den verschiedensten sozialen, politischen und kulturellen Zusammenhängen gemeinsam bespielen. Das lassen wir uns nicht kaputt machen. Erst recht nicht von Nazis.
Wir rufen alle zu kreativen Aktionen auf, die den Raum für Nazis eng machen und gleichzeitig das AZ nicht gefährden.

TREFFPUNKTE
12 Uhr Bahnhof Süd
Kundgebung und Demo von Köln gegen Rechts – Antifaschistisches Aktionsbündnis
Veranstaltungslink Facebook: https://www.facebook.com/events/388844511499772/

12:30 Uhr Autonomes Zentrum schützen!
Mülheim Asozial + pogendroblem spielen gratis vor dem Autonomen Zentrum.
Veranstaltungslink Facebook: https://www.facebook.com/events/205942899889532/

Achtet auf kurzfristige Infos unter dem Hashtag #1504Köln

GEMEINSAM FÜR EIN GUTES LEBEN FÜR ALLE

Wir unterstützen die Demonstration “Gemeinsam für ein gutes Leben für alle”.
Treffpunkt für die Demo: 09.07 | 14:00 Uhr | Bahnhof Rothe Erde
Im folgenden findet ihr den Aufruf des Demo-Bündnisses:

GEMEINSAM FÜR EIN GUTES LEBEN FÜR ALLE
Armut ist für viele Menschen auf der Welt ein existenzielles Problem und treibt sie in die Flucht, aber auch in Deutschland […]

Unser Feminismus ist antirassistisch – Reclaim feminism – Demo in Köln am 12.3.

Wir unterstützen die Demonstration “Weltfrauen*tag 2016 – Unser Feminismus ist antirassistisch – Reclaim feminism” am 12.3. um 13 Uhr am Roncalliplatz in Köln. Es wird eine gemeinsame Anreise aus Aachen geben. Treffpunkt ist:
Samstag, 12.3. | 11:15 Uhr | AZ Aachen, Hackländerstraße 5
Weitere Informationen zur gemeinsamen Anreise gibt es bei Diskursiv Aachen, weitere Informationen zur Demonstration […]

Demo der rassistischen Gruppierung ‘Bürger stehen auf’ am 27.2. in Erkelenz [Update]

Die rassistische Gruppierung “Bürger stehen auf” hat am Samstag, den 27.2. in Erkelenz um 14 Uhr auf dem Marktplatz eine Demonstration angekündigt. Unter dem Label “Bürger stehen auf” fand bereits im November eine Demonstration in Linnich statt. Bereits dort war die Darstellung als “besorgte Bürger” nicht zu halten. So wurde die Aktion unter anderem von […]

Demo am 23.10: Gemeinsam für ein gutes Leben!

23.10 | 17:30 Uhr | Elisenbrunnen Aachen
Hier der Aufruf der Antirassistische Offensive Aachen:
Krieg, Armut und Umweltzerstörung zwingen Menschen dazu, ihre Heimat aufzugeben und sich auf die lebensgefährliche Flucht zu begeben. Wenige der weltweit 60 Millionen Flüchtlinge schaffen es bis nach Deutschland. Hier treffen sie auf unvorbereitete und überforderte Kommunen. Die umfangreiche Hilfe von Freiwilligen wird […]

Volkstrauertag auf dem Waldfriedhof Aachen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.: Volkstrauertag auf dem Waldfriedhof Aachen am 16.11.2014

So sicher wird der o.g. Volksbund nicht sein, ob bei den Feierlichkeiten das Richtige gesagt wird. Deshalb gibt er Handreichungen heraus. Die für 2014 schlagen u.a. folgenden Redetext vor:
„Auch die deutschen Soldaten des 2. Weltkriegs verdienen ein ehrendes Ge-denken … Was für die Soldaten des […]

AfD in Burtscheid

Man kann einen Sonntag mit so vielen schönen Dingen verbringen. Leider entschied sich die rassistische Alternative für Deutschland (AfD) dafür, an diesem Sonntag nach Burtscheid zu kommen und so allen Antirassisten den Sonntag zu vermiesen.
Mit Luftballons und Einkaufschips wollte man den “Bürger” für sich gewinnen. Diesem Plan machte das AFAB einen Strich durch die Rechnung, […]